Prof. Dr. med. Jutta Hübner

Prof. Dr. med. Jutta Hübner

Studiengangsleitung, Modulleitung eHealth Literacy
Prof. Dr. med. Jutta Hübner
Foto: Anna Schroll

Zur Person

Beruflicher Hintergrund Eintrag erweitern
  • seit 01/2017: Stiftungsprofessur für Integrative Onkologie der Deutschen
    Krebshilfe am Universitätsklinikum Jena, Medizinische
    Klinik II; Hämatologie und Internistische Onkologie
  • 2014: Habilitation "Von der Komplementärmedizin zur Integrativen Onkologie - Ist-Analyse und Zukunftsperspektive"
  • Fachärztin für Innere Medizin, Hämatologie und Internistische Onkologie, Palliativmedizin
  • 1988: Promotion "Über Fehlbildungen des Herzens und der oberen Extremität, insbesondere das Holt-Oram-Syndrom"
  • 1982-1988: Medizinstudium an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Mehr Informationen finden Sie im Lebenslauf [pdf, 81 kb]  von Prof. Dr. med. Jutta Hübner.

Themenschwerpunkte Eintrag erweitern
  • Komplementäre und Integrative Medizin: Nutzung von Naturheilkunde, Bewegung, Ernährung bei onkologischen Patienten; Einfluss auf Therapie, Lebenszufriedenheit, Wohlbefinden und Partnerschaft; Motivation und Einstellung zu komplementärer Medizin bei Patienten
  • Information und Kommunikation in der Medizin: Einfluss und Auswirkungen von Online-Informationen und -Plattformen für Krebspatienten; Informationsbedarf und Nutzerverhalten im Internet und sozialen Medien; Lesbarkeit, Verständlichkeit und Qualität von Informationen

Hier finden Sie die Publikationsliste  [pdf, 122 kb]von Prof. Dr. med. Jutta Hübner.

Weiteres Eintrag erweitern
Studiengangsleitung
Jutta Hübner, Prof. Dr.
Professorin für Integrative Onkologie
Prof. Dr. med. Jutta Hübner
Bachstraße 18k
07743 Jena